Mineralisierungs-Kassetten

Die aQuator VIVO Mineralisierungs-Kassetten

Fast immer wird Wasser kommunal oder privat aufbereitet, bevor es aus der Leitung kommt. Dabei wird unser Trinkwasser in vielen Fällen nicht nur gereinigt, sondern auch entmineralisiert.

Wenn man dieses Wasser im aQuator ionisiert, wird es zwar zu einem bestimmten Grad „lebendig“, doch die niedrige Ausgangsbasis lässt nur kleine Verbesserungsschritte zu. Durch die aQuator VIVO Mineralisierungs-Kassetten erhält Dein Wasser die Mineralien zurück, die es ursprünglich hatte, und zum Teil sogar mehr.

Dein überfiltertes, leeres Ursprungswasser wird nicht nur ionisiert und in lebendiges und totes Wasser geteilt: Das lebendige Wasser bekommt auch die Inhaltsstoffe zurück, die Du brauchst, um Dich gesund und fit zu fühlen. Mit den aQuator-Mineralisierungs-Kassetten kannst Du sogar selbst steuern, welche wichtigen Mineralien Deinem Wasser (wieder) zugesetzt werden.

Bei einem Mangel an Mineralien und Spurenelementen reagiert der Körper mit Stoffwechsel-, Herz- oder Muskelproblemen, mit Antrieblosigkeit, Müdigkeit, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwächung von Nägeln, Haaren und Knochen u.v.m. Wenn Du sicherstellst, dass Dein Körper ausreichend mit Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt wird, sorgst Du für ein stabiles Immun– und Nervensystem.

Und das Beste: Es gibt vier verschiedene Mineralisierungs-Kassetten für den aQuator VIVO. Je nachdem, welche Mineralisierungs-Kassette Du wählst, wird Dein Wasser im aQuator mit verschiedenen Mineralsalzen (z.B. Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium etc.) angereichert. Dies trägt zum reibungslosen Zusammenspiel aller Organe bei und bestimmt somit direkt unser Wohlbefinden.

Die Mineralisierungs-Kassetten gibt es jeweils mit verschiedenen Funktionen in
braun, grün, türkis und lila.

Schau sie Dir an und entscheide selbst, welche Dir am besten tut – Du sparst Dir unter Umständen damit die Einnahme von Zusatzpräparaten.